Unsere Vision und Leitsätze

In einem gemeinsamen Prozess mit Vorstand, Führungskräften und Mitarbeitern haben wir unsere Vision und unsere Leitsätze erarbeitet. Allen Mitarbeitern gibt unsere Vision und unsere Leitsätze die Orientierung und Klarheit wonach wir täglich handeln. Wir fühlen uns diesen Werten verpflichtet und wollen jeden Tag aufs Neue unser Tun an diesen Werten ausrichten.

Unsere Leitsätze

  • Wir stehen für verantwortungsvolles Wirtschaften und denken in Generationen.
  • Wir begegnen den Menschen auf Augenhöhe und schaffen Vertrauen durch Fairness, Transparenz, Einfachheit und Nachhaltigkeit.
  • Wir schätzen unsere Mitglieder als Impulsgeber für die Entwicklung unserer Bank.
  • Wir fördern den regionalen Wirtschaftskreislauf.
  • Wir bieten Produkte und Lösungen, die neben wirtschaftlichen auch ökologische, soziale und ethische Aspekte berücksichtigen.
  • Wir verkaufen nicht, sondern helfen zu kaufen.
  • Wir bieten hervorragende Leistungen zu einem fairen Preis.
  • Wir schaffen durch eine ständige Optimierung unserer Arbeitsabläufe einfache und zeitnahe Lösungen.

Wir verkaufen nicht, sondern helfen zu kaufen

Andrea Sobotta, Privatkundenberaterin

Ich bin Privatkundenberaterin der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG und seit Mai 2015 Fachberaterin für Nachhaltiges Investment. In meinen Beratungsgesprächen gehe ich auf die Wünsche und Ziele meiner Kunden ein. Es ist mir wichtig, ihnen bei ihren finanziellen Entscheidungen zu helfen und sie frei und ganz nach ihren Bedürfnissen zu beraten. Die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG haben keine Einzelzielvorgaben, damit ist sichergestellt, dass eine faire Beratung möglich ist. Denn der Kunde steht bei uns an erster Stelle.

Wir fördern den regionalen Wirtschaftskreislauf

Michael Giglberger, stv. Bereichsleiter Firmenkunden/Immobilien

Dieser Leitsatz ist bereits in den Ursprüngen der Genossenschaften durch die Gründerväter Raiffeisen und Schulze-Delitzsch enthalten. Durch unsere Geschäftsstruktur fühlen wir uns als Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG in besonderem Maße für die Mitglieder und Kunden in unserer Region verantwortlich, indem wir Finanzdienstleistungen mit hoher Qualität anbieten und somit zur Wertschöpfung der regionalen Wirtschaft beitragen. Durch unseren regionalen Nachhaltigkeitskreislauf können unsere Kunden sogar transparent mit entscheiden für welchen nachhaltigen Zweck (Mensch, Umwelt, regionale Wirtschaft) ihre Geldanlagen arbeiten soll. Dies trägt zur Attraktivität unserer Region bei. Die betriebliche Wertschöpfung und Kaufkraft bleiben in der Region.

Wir bieten Produkte und Lösungen, die neben wirtschaftlichen auch ökologische, soziale und ethische Aspekte berücksichtigen

Kilian Feichtmair, Bereichsleiter Firmenkunden/Immobilien

Erfolgreiches Wirtschaften steht für jedes Unternehmen an erster Stelle. Wir verbinden damit aber auch nachhaltiges Denken und verantwortungsvolles Handeln. Beispielsweise haben wir in den vergangenen Jahren, fünf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Fachberater/-innen für nachhaltiges Investment ausgebildet. Von diesen speziell geschulten Mitarbeitern erhalten Sie bei Bedarf eine umfassende Beratung hinsichtlich nachhaltiger Anlagen. Zudem achten wir bei der Beauftragung von Dienstleistern und beim Einkauf von Büromaterial darauf, ökologische, soziale und ethische Aspekte zu berücksichtigen und leisten damit einen aktiven Beitrag für unsere Umwelt und Region.

Wir bieten hervorragende Leistungen zu einem fairen Preis

Jessie-Mina Lindl, Auszubildende

Als Auszubildende der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG habe ich die Möglichkeit, alle verschiedenen Abteilungen zu durchlaufen und mich selbst von der hervorragenden Kompetenz meiner Kolleginnen und Kollegen zu überzeugen. Wir möchten Ihre persönliche Meinung zu unseren Leistungen erhalten und laden Sie deshalb nach dem Beratungsgespräch zu einer Online-Kundenbefragung ein. Wir möchten an Ihrem Lob und Ihrer Kritik wachsen und unsere Produkte nach Ihren Bedürfnissen ausrichten. Dabei achten wir auf eine ausgezeichnete Qualität und eine faire Preisgestaltung.

Wir stehen für verantwortungsvolles Wirtschaften und denken in Generationen

Friederike Gruber, ehrenamtl. Vorstand

Finanzielle Fragen begleiten uns ein Leben lang. Häufig sind von unseren Entscheidungen noch unsere Kinder und Enkel betroffen. Deshalb ist in Finanzthemen ein Partner wichtig, der gewissenhaft und zuverlässig an unserer Seite steht, auch in turbulenten Zeiten. Möglich ist das für eine Bank nur, wenn sie verantwortungsvoll handelt und wirtschaftet. Es freut mich, dass ich als ehrenamtliches Mitglied des Vorstands dazu beitragen kann.

Wir begegnen den Menschen auf Augenhöhe und schaffen Vertrauen durch Fairness, Transparenz, Einfachheit und Nachhaltigkeit.

Johannes Schöpfer, Servicemitarbeiter

Ich bin Servicemitarbeiter in unserer Hauptgeschäftsstelle in Holzkirchen. Der Schalterbereich ist für unsere Kunden der erste Anlaufpunkt. Für mich ist es wichtig, den Menschen dort stets wertschätzend und auf Augenhöhe zu begegnen. Jeder Kontakt mit unseren Kunden bietet mir die Chance, unsere „Vision“ - und somit genau diesen Leitsatz – zu leben. Ich achte im Kundengespräch darauf keine Fragen offen zu lassen und versuche mit verständlichen Worten alle notwendigen Informationen mitzuteilen und diese auch zu erklären. Der Kunde soll wissen, warum wir uns z.B. für Variante „a“ und nicht für Variante „b“ entscheiden. Ein ehrliches, offenes und faires Miteinander ist hierbei – auf beiden Seiten - die Grundvoraussetzung und der Schlüssel zu einer vertrauensvollen Kundenbeziehung.

Wir schätzen unsere Mitglieder als Impulsgeber für die Entwicklung unserer Bank.

Bianca Krumpholz, Assistentin der Geschäftsleitung

Ich bin Mitgliederbeauftragte in der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG und kümmere mich um die Organisation von unseren Neu-Mitglieder-Exklusiv-Abenden und unseren jährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen. Für mich ist es selbstverständlich, die Anregungen und Impulse unserer Mitglieder wertzuschätzen und diese – wenn gewünscht - an den Vorstand weiterzuleiten. Dies verschafft unseren Mitgliedern die Möglichkeit zur Mitgestaltung und gibt uns die Chance, uns im Sinne unserer Mit-Eigentümer weiterzuentwickeln. Im Laufe des Jahres 2017 werden wir unseren ersten Mitgliederbeirat gründen – wenn Sie Interesse haben, daran mitzuwirken, können Sie mich gerne kontaktieren.

Wir schaffen durch eine ständige Optimierung unserer Arbeitsabläufe einfache und zeitnahe Lösungen.

Susanna Schneider, Leiterin Interne Revision

„Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug“
Dieses Motto aus der Sportwelt haben wir uns auch zu Herzen genommen und arbeiten deswegen täglich an einer Optimierung unserer Arbeitsprozesse. Hierbei setzen wir zum einen verstärkt auf die neuen digitalen Möglichkeiten und zum anderen versuchen wir unsere internen Arbeitsabläufe stetig zu verschlanken.

Die aufsichtsrechtlichen Anforderungen erleichtern uns diese Aufgabe zwar nicht, aber sie bilden einen weiteren Ansporn unser Ziel „einfache und zeitnahe Lösungen für unsere Kunden zu schaffen“ in unsere tägliche Arbeit zu integrieren.

Unsere Vision

Wir wollen die einfachste, fairste, transparenteste und nachhaltigste Bank in unserer Region sein.

Wir haben uns auf den Weg gemacht, um für Sie einzigartig zu sein. Mit diesen vier bewusst gewählten Adjektiven stellen wir uns einer großen Herausforderung. Unser Ziel ist es, dieser Aufgabe gerecht zu werden und dadurch Ihr Vertrauen in uns zu stärken.

Was macht eine einfache Bank aus?

Sonja Bulander, Leiterin Unternehmensservice/-entwicklung

"Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, eine "einfache Bank" zu sein. In der Praxis kämpfen wir jedoch oft mit vielen aufsichtsrechtlichen Vorschriften. Dennoch arbeiten wir an diesem Ziel.

Das bedeutet für uns beispielsweise ein schlankes und verständliches Produktangebot. Dadurch wird der Beratungsprozess einfacher und die Entscheidungen werden schneller. Dies führt zu Vertrauen, und Vertrauen schafft Kundenbindung. Wir arbeiten an schlanken und gut strukturierten Prozessen. Somit sind wir günstiger, effektiver und können langfristig unseren Mitgliedern und Kunden gute Konditionen bieten.

Wann ist eine Bank fair?

Peter Ungelenk, stv. Vorstandsvorsitzender

"Fairness bedeutet in meinen Augen ein gerechtes und anständiges Handeln gegenüber den Mitmenschen. Fairness bezieht sich deshalb auf eine Beziehung zwischen Menschen, die darauf vertrauen dürfen, dass keiner den anderen unangemessen benachteiligt.

Gute Qualität und guter Service brauchen einen fairen Preis. Qualität und Service stellen wir über unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Wir als regionaler Arbeitgeber schaffen Arbeitsplätze und wollen durch eine faire Beschäftigungspolitik hier in der Region Holzkirchen und Otterfing eine hochwertige Dienstleistung zur Verfügung stellen, die unseren Kunden einen echten Mehrwert liefert. Unsere Kunden und Mitglieder können darauf vertrauen, dass wir Fairness ernst nehmen."

Woran lässt sich eine transparente Bank erkennen?

Michael Giglberger, stv. Bereichsleiter Firmenkunden

"In meinem täglichen Tun nimmt Transparenz einen sehr hohen Stellenwert ein, da sich in diesem Begriff Offenheit, Ehrlichkeit und Vertrauen widerspiegeln. Dies sind für mich die Grundwerte und die Basis einer guten Geschäftsbeziehung. In der Beratung bedeutet das für mich, gemeinsam mit meinen Kunden zunächst die gegenseitigen Erwartungen zu klären, um die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit zu gestalten.

Es folgen eine individuelle Analyse der Ziele und Wünsche sowie die Erarbeitung einer maßgeschneiderten und am Kunden orientierten Lösung. Ich achte darauf, alle Chancen und Risiken im Blick zu behalten und über die wesentlichen Sachverhalte aufzuklären. Eine verständliche und nachvollziehbare Erklärung der Produkte und offene Kommunikation sind hierbei selbstverständlich."

Was macht eine nachhaltige Bank aus?

Stephan Müller, Leiter Finanzcontrolling/-wesen

"Eine nachhaltige Bank versteht es, Geld einen Sinn zu geben und zum Wohle der Allgemeinheit einzusetzen. Der Zweck einer Genossenschaftsbank ist auf den Erfolg und das langfristige Wohl ihrer Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter ausgelegt. Sie fördert die lokale Wirtschaft und die Gesellschaft vor Ort.

Wir sind nicht nur eine Bank. Die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG hat viele Gesichter. Wir sind Finanzexperte, fairer Arbeitgeber, Förderer der Menschen und der Region und mit mehr als 5.750 Mitgliedern eine der größten Gemeinschaften in unserem Geschäftsgebiet.

Als Mitarbeiter der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG freue ich mich, eine Bank gefunden zu haben, die das Thema der Nachhaltigkeit ernst nimmt."