Mitgliederversammlungen 2017

Über 400 Mitglieder informierten sich über IHRE Raiffeisenbank

Die sehr zahlreich besuchten Mitgliederversammlungen in Holzkirchen und Otterfing standen unter dem Motto einfach, fair, transparent, nachhaltig. „Diese vier Schlagworte spiegeln die Geschäftsphilosophie der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG wider und begleiten uns bei unserem täglichen Tun und Handeln“, so Konrad Buckel, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank auf den Mitgliederversammlungen am 10.10.2017 in Holzkirchen im Kultur im Oberbräu und am 11.10.2017 in der Schulaula in Otterfing. Er ging auf die zahlreichen Umsetzungserfolge der nachhaltigen Geschäftsstrategie der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG ein. Die Raiffeisenbank ist mit ihrer Vision absolut auf dem richtigen Weg. Dies zeigen die – trotz weiter anhaltender Niedrigzinsphase - nachhaltig guten Geschäftsergebnisse des Jahres 2017 und stetig steigende Mitgliederzahlen. Konrad Buckel verwies in seinem Vortrag auf den deutlichen Zuwachs des betreuten Kundenvolumens und der Kundenkredite – dem eigentlichen Kerngeschäft der Bank – und gab damit den zahlreich anwesenden Mitgliedern einen durchweg positiven Ausblick auf weiterhin erfolgreiche Wirtschaftsjahre.

Sein Vorstandskollege, Peter Ungelenk, legte in seinem Vortrag den Schwerpunkt auf das Thema Digitalisierung in Banken. Diesem Thema stellt sich im Zeitalter von Smartphone & Co. auch die Raiffeisenbank-Holzkirchen-Otterfing eG. Herr Ungelenk erläutert die zahlreichen Möglichkeiten, seine Bankgeschäfte schnell und einfach über digitale Medien abzuwickeln. Trotz der rasant fortschreitenden Digitalisierung legt die Raiffeisenbank jedoch nach wie vor großen Wert auf den persönlichen Kontakt mit ihren Kunden. Die telefonische Erreichbarkeit wurde deshalb ausgeweitet, sodass die Kunden ihre Bank von Montag - Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr erreichen können.

Weiter informiert Herr Ungelenk die anwesenden Mitglieder über das neue Geschäftsfeld „Hausverwaltung“, das seit Mitte dieses Jahres ein fester Bestandteil des Dienstleistungsangebotes der Raiffeisenbank hier im Geschäftsgebiet Holzkirchen und Otterfing ist. Neben der klassischen Hausverwaltung können Immobilienbesitzer beispielsweise die Erstellung der Nebenkostenabrechnung für Mietwohnungen durch die kompetenten Mitarbeiter des Teams der Hausverwaltung erstellen lassen.

Der Aufsichtsratsvorsitzende, Anton Kaffl, und sein Stellvertreter, Thomas Vellante, berichteten über die Arbeit des Aufsichtsrates und über die Ergebnisse der Vertreterversammlung vom 11.05.2017 sowie die aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Niedrigzinsphase und dem Thema Digitalisierung.

Mit leckeren Schmankerl und interessanten Gesprächen zwischen Mitgliedern und Bankmitarbeitern klang der Abend gemütlich aus.