Rückblick auf das Jahr 2016

Raiffeisenbank unterstützt die Holzkirchner Tafel

Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel überreichte die Spende in Höhe von 500,00 Euro an den 1. Vorstand der Holzkirchner Tafel, Herrn Hans Sepperl, sowie seiner Vorstandskollegin, Frau Christine Schmaderer. Mit dem Zuschuss soll ein neues Kühlgerät für die Lagerung der gespendeten Lebensmittel angeschafft werden. „Das Ziel der Tafel ist es, so Sepperl, eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel zu schaffen. Wir sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel, und geben diese an Bedürftige weiter. Mit dem neuen Kühlgerät können wir die Lebensmittel entsprechend länger lagern. Wir freuen uns sehr über die Spende der Raiffeisenbank und bedanken uns im Namen aller bedürftigen Bürger der Region.“

Schönes Beisammensein in gemütlichem Ambiente

Unsere diesjährige Adventsfeier

Fast alle waren da: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die „Mamas in Elternzeit“, die Pensionäre und die komplette Verwaltung. „Eine schöne Gelegenheit – so Konrad Buckel in seiner Rede - um „Danke“ für das Engagement und die tolle Arbeit eines jeden Einzelnen zu sagen. In dem sich zur Ende neigende Jahr haben wir gemeinschaftlich unsere Vision erarbeitet und daraus das Leitbild abgeleitet. Ich bin sehr stolz darauf, dass dies von allen getragen wird und dass wir alle hinter unserer Vision und unserem Leitbild stehen.“

Hartgeld oder Plastikgeld - wohin geht der Weg?

Vortrag bei der Kolpingfamilie Holzkirchen

Die Kolpingfamilie Holzkirchen hat zu einem Vortrag "Hartgeld oder Plastikgeld - wohin geht der Weg?" eingeladen. Über das Thema referierte unsere Bereichsleiterin Frau Sonja Bulander.  Dabei wurde auf die Möglichkeiten des digitalen Zahlungsverkehrs und die immer wieder diskutierte mögliche Abschaffung des Bargelds eingegangen.  

Langjährige Mitarbeiter in 2016 geehrt

Wir gratulieren ganz herzlich

v.l.n.r. Peter Ungelenk, Christine Reichhart, Christine Hufsky, Hermann Brindlinger, Konrad Buckel

Gleich sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Bank konnten im Jahr 2016 ihr Betriebsjubiläum feiern. In einer Feierstunde ehrte der Vorstandsvorsitzende, Konrad Buckel, seine langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch Herr Buckel sowie sein Vorstandskollege, Peter Ungelenk, zählen zu den Jubilaren.

Herr Buckel blickte in seiner Ansprache auf die vergangenen Jahre zurück und stellte dabei fest, dass die Zeit schnell vergangen ist und es einem vorkommt, als wäre der erste Arbeitstag in der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG noch gar nicht so lange her. Aber unsere Zeit ist schnelllebig geworden und es hat sich inzwischen vieles in der Welt gewandelt. Der Genossenschaftsgedanke hat sich allerdings in dieser Zeit nicht verändert. Die Philosophie des Förderns, Betreuens und des Helfens von Menschen leben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisenbank tagtäglich mit großer Leidenschaft - und sehr authentisch - vor.

Unsere Jubilare: Christine Hufsky (10 Jahre), Anne Karnehm (10 Jahre), Konrad Buckel (20 Jahre), Christine Reichhart (20 Jahre), Hermann Brindlinger (35 Jahre), Peter Ungelenk (10 Jahre)

Juchuuuu...gewonnen!

Sieger unseres Gewinnspieles strahlten um die Wette

Das Mitmachen beim Gewinnspiel anlässlich unserer Sparwoche hat sich für unsere drei Gewinner gelohnt! Sie strahlten nicht schlecht, als sie ihre Gewinne von Geschäftsstellenleiterin Angelika Stiastny-Pöhlmann entgegennahmen.

Beim nächsten Raiffeisenbank-Gewinnspiel sind sie auf jeden Fall wieder am Start – da waren sich die Kids einig.

Holzkirchner Liedertafel beschert weihnachtliche Stimmung in der Bank

Es ist wahrlich schon eine Tradition, dass der Männer- und Kinderchor der Holzkirchner Liedertafel in der Vorweihnachtszeit im Foyer unserer Bank singt. Wie immer war es ein unvergesslicher Nachmittag mit stimmungsvollen Liedern, köstlichen Plätzchen und heißem Punsch.

Eine wunderbare Weise, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Kommen Sie nächstes Jahr doch einfach vorbei...

Bilderausstellung in der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG

Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel und Frau Viorika Stepfer bei der Eröffnung der Vernissage am 21.11.2016

Wenn der Pinsel über die Leinwand gleitet und daraus ein Werk entsteht, dann ist das für Viorika Stepfer, Künstlerin aus Holzkirchen, wie Balsam für die Seele. Erst zwei Jahre ist es her, dass Frau Stepfer sich spontan mit Malutensilien eindeckte und kurze Zeit später ihre große Leidenschaft für die Malerei entdeckte. Bei der Vernissage am 21.11.2016 freuten sich Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel und Frau Stepfer sehr über die zahlreichen Gäste von nah und fern.

Noch bis zum 19. Dezember 2016 können interessierte Bürger die Werke von Frau Stepfer in den Räumlichkeiten der Hauptgeschäftsstelle der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG bestaunen.

Spende an Gartenbauverein Holzkirchen

Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kirchweihnudeln kommt Verein zu Gute

Stv. Vorstandsvorsitzender Peter Ungelenk freute sich, den Vertreterinnen des Gartenbauvereins Holzkirchen die Spende über 250,00 Euro aus dem Erlös vom Kirchweihnudelverkauf am Tag der offenen Tür zu überreichen.

Man wolle mit dem Geld weitere Obstbäumchen für den 500 Quadratmeter großer Lehrgarten kaufen, so Frau Karin Schmid, die sich sehr dankbar über den unerwarteten Geldbetrag zeigte.

Gelungener Mitglieder exklusiv-Abend

anregende Gespräche und interessante Informationen rund um unsere Bank

Zweimal im Jahr veranstaltet die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG für alle Neumitglieder und interessierte Mitglieder einen Mitglieder exklusiv-Abend. Letztmalig fand dieser am 17. November 2016 statt. Nach einem kurzen Stehempfang im Foyer konnten die ca. 30 Gäste an einer Führung durch die Bank teilnehmen, um einen Blick hinter die Kulissen der Raiffeisenbank zu werfen. Was die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG bewegt und was sie ausmacht, welche Vorteile die Mitgliedschaft bietet und wie die wichtigsten Bilanzpositionen lauten, darüber berichtete Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel anschließend in seinem Vortrag. Herr Buckel beantwortete zunächst noch die Fragen der interessierten Gäste, ehe der Abend bei leckeren Häppchen und einem guten Tropfen Wein ausklang.

Ausstellung von Viorika Stepfer

„Aus Versuch wurde Leidenschaft“ so beschreibt die Künstlerin Viorika Stepfer den Beginn ihrer Karriere als Malerin. Erst zwei Jahre ist es her, als die gebürtige Rumänin beim Einkaufen spontan zu Pinsel, Leinwand und Farbe griff und sodann der Malerei verfiel. Zwischenzeitlich sind zahlreiche Gemälde entstanden, die vom 21. November 2016 bis zum 19. Dezember 2016 in den Räumlichkeiten der Hauptgeschäftsstelle in Holzkirchen zu bewundern sind. Wir laden Sie herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Markus Adler, Gewinnerin Theresa Demmelhuber, Jessie Lindl

Im Rahmen der Berufsinfomesse an der Realschule Holzkirchen am 19.10.2016 fand an unserem Messestand ein Gewinnspiel statt. Dabei ging es um die richtige Beantwortung von Fragen rund um eine professionelle Bewerbungsmappe. Viele interessierte Schülerinnen und Schüler haben teilgenommen und unsere Glücksfee, Frau Lindl (Auszubildende im 2. Ausbildungsjahr) hat drei Gewinner gezogen, die sich nun über ihre Preise in Form von Gutscheinen freuen können.

Abgeschlossene Studiengänge 2016

Wir gratulieren ganz herzlich

Die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG fördert und unterstützt seine engagierten Mitabeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer täglichen Arbeit in unserer Bank den Abschluss verschiedener Studiengänge anstreben.

Ganz besonders freut es uns, dass wir in diesem Jahr gleich drei Mitarbeitern zu ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium ganz herzlich gratulieren können.

Mehr dazu

Ausbildung zur Bankkauffrau/Bankkaufmann

Vielseitig und sicher in die berufliche Zukunft starten!

Unter diesem Motto präsentierte unsere Raiffeisenbank am 19.10.2016 im Rahmen der Berufsinfomesse an der Realschule Holzkirchen den Ausbildungsberuf „Bankkauffrau/-mann“, der interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in unterschiedlichsten Bereichen der Finanzwirtschaft beinhaltet. Als Auszubildende/-r in unserer Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG lernt man darüber hinaus, was es bedeutet genossenschaftlich zu handeln.

Mehr dazu

Volles Haus beim Vortrag: „Wir geben Ihrem Geld einen Sinn“

Raiffeisenbank stellte neues Anlagekonzept vor

Fast bis auf den letzten Platz waren die Stühle beim Vortrag von Firmenkundenbetreuer Michael Giglberger „Wir geben Ihrem Geld einen Sinn“ am 07. Oktober beim „Altwirt“ in Großhartpenning belegt. „Mit unserem neuen Anlagekonzept können Sie, verehrte Bürger, künftig bewusst mitentscheiden, für welchen Zweck ihr angelegtes Geld bei der Kreditvergabe verwendet wird. Sie entscheiden mit -  und wir schaffen die Transparenz hierfür. Ihr Geld bleibt bei uns in der Region und unterstützt die Bürger in unserer Heimat “ so Michael Giglberger, der über die erfreuliche Resonanz der interessierten Zuhörer sehr zufrieden war. Giglberger nahm sich im Anschluss des Vortrages ausreichend Zeit zur Diskussion und Beantwortung von Fragen aus dem Publikum. Mit regionalen Spezialitäten und guten Gesprächen klang der Abend angenehm aus.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 08. Oktober 2016 konnten wir zahlreiche Bürger aus nah und fern zu unserem „Tag der offenen Tür“ begrüßen. Um 10 Uhr eröffnete Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel die Veranstaltung und übergab das Wort anschließend an den Vorstandsvorsitzenden der BayWa AG Prof. Klaus Lutz. Lutz referierte kurzweilig und authentisch über verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften und spannte damit den Bogen zur Philosophie unserer Raiffeisenbank Holzkirchen. Ein umfangreiches und attraktives Rahmenprogramm mit Ausstellern aus der Region, interessante Führungen durch das Bankgebäude und eine offene Gesprächsrunde mit Herrn Buckel bescherten den Besuchern einen gelungenen „Tag der offenen Tür“.

Weitere Bilder

50 Jahre Mitglied in unserer Raiffeisenbank…

… das muss gebührend gefeiert werden!  Deswegen haben wir in diesem Jahr erstmalig unsere Jubilare samt Ehe- bzw. Lebenspartner zu einem gemütlichen Kaffeekränzchen mit musikalischer Umrahmung in das Gasthaus „Alte Post“ nach Holzkirchen eingeladen. Gemeinsam mit den Vorständen Konrad Buckel und Peter Ungelenk wurde in geselliger Runde geplaudert, gelacht und in Erinnerungen geschwelgt. Der Nachmittag ging viel zu schnell zu Ende und bleibt allen sicherlich noch lange im Gedächtnis.

Klicken Sie hier um weitere Bilder des Nachmittages zu sehen...

Unser Mitglied gewinnt beim VR-GewinnSparen einen Audi A3 Limousine

Im Rahmen einer Sonderziehung wurde das Los von Herrn Motjoan Thoma-Tan als einer von 10 Audi-Gewinnern gezogen. Gemeinsam mit Herrn Martin Thalhammer, Bereichsleiter Privatkunden, reiste der glückliche Gewinner nach Ingolstadt ins Audi-Forum. Dort fand die feierliche Übergabe in Verbindung mit einer Werksführung statt. Freudestrahlend konnte Herr Thoma-Tan seinen Audi am Ende des Tages mit nach Hause nehmen.

Wir wünschen Herrn Thoma-Tan allzeit gute Fahrt.

TuS Holzkirchen, Sparte Turnen, holt "Stern des Sports" in Bronze 2016

Großer Jubel bei den Siegern der bronzenen Sterne des Sports. Am 15.09.2016 haben die Vorstände der Raiffeisenbanken aus den Landkreisen Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen den Vereinsvorständen im Kurhaus Bad Tölz den "Großen Stern des Sports" in Bronze überreicht.

Wir gratulieren den Gewinnern des TuS Holzkirchen, Sparte Turnen, sehr herzlich. Sie haben die Jury mit ihrem Projekt "Turngala: die vier Jahreszeiten" vollauf überzeugt.

Ausbildungsstart 2016

Wir begrüßen unseren neuen Auszubildenden ganz herzlich

Auch zum diesjährigen Ausbildungsstart 2016 können wir wieder einem engagierten jungen Menschen die Möglichkeit geben, mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann eine sehr gute fachliche Basis für den weiteren Berufsweg zu schaffen. Am 01.09.2016 begrüßten unsere Vorstände Herr Konrad Buckel und Herr Peter Ungelenk unseren neuen Auszubildenden, Herrn Andreas Hütter, und wünschten ihm viel Spaß und Erfolg bei uns.

Unser Ausflug zum Archehof in Otterfing

Am 10.08.2016 besuchten 27 Kinder aus Holzkirchen und Otterfing zusammen mit drei Mitarbeiterinnen der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG den Archehof in Otterfing. Dort wartete eine spannende Führung über den Hof und die Weiden auf alle Teilnehmer. Diese wurde vom Bauern Georg Schlickenrieder höchstpersönlich durchgeführt. Zu den zahlreichen Aktivitäten gehörte neben dem streicheln der Kühe auf der Weide, dem Treiben der Schweine ins Außengehege und das Tränken der Kälber auch das Vertreiben der Mäuse im Obstgarten.  

Ausflug zum Skyline Park

Am 22. August 2016 erlebten 44 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren einen wunderbaren Tag im Skyline Park in Bad Wörishofen. 5 Mitarbeiter der Bank begleiteten den Ausflug und waren als Ansprechpartner vor Ort. Mehr als 60 Fahrgeschäfte und Attraktionen boten ein abwechslungsreiches Programm. Für Abkühlung sorgten die Wildwasserbahnen und die Wasserbombenstation - für Action viele weitere Fahrgeschäfte. Vor allen die Achterbahnen mit Loopings waren bei den Teilnehmern besonders beliebt. Wer eine Pause brauchte, konnte sich an den Essenständen stärken und ausruhen.

Fachberaterinnen für nachhaltiges Investment

Frau Großarth und Frau Weissensteiner, zwei weitere engagierte Beraterinnen haben sich ganz aktuell zur "Fachberaterin für nachhaltiges Investment" zertifizieren lassen. Damit stehen unseren Mitgliedern und Kunden insgesamt sechs kompetente Spezialisten mit Rat und Tat rund um nachhaltige Geldanlagen zur Verfügung.

Übrigens gibt es in den Volks- und Raiffeisenbanken deutschlandweit nur insgesamt 18 "Fachberater für nachhaltiges Investment" und 33 % davon finden Sie hier vor Ort in Ihrer Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG.

Herr Johannes Schöpfer verstärkt das Serviceteam der Geschäftsstelle Holzkirchen

Herr Johannes Schöpfer ist seit dem 01.05.2016 ein neuer Mitarbeiter in unserer Raiffeisenbank und verstärkt das Team der Geschäftsstelle in Holzkirchen.

Herr Schöpfer ist gelernter Bankkaufmann und steht unseren Kunden künftig mit Rat und Tat im Servicebereich unserer Bank zur Seite. Wir wünschen Herrn Schöpfer eine schöne und erfolgreiche Zeit in unserer Raiffeisenbank.

Nachhaltigkeitsworkshop 2016 - Konrad Buckel referiert bei der DZ Bank

Anlässlich der immer größeren Bedeutung des Themas "Nachhaltigkeit" fand am 14. April 2016 bei der DZ Bank Frankfurt ein Workshop unter dem Motto: "Nachhaltigkeit der Genossenschaftsbanken: Chancen aktiv nutzen" statt. Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel war eingeladen, um vor rund 40 Vorständen, Bereichsleitern und Mitarbeitern von Genossenschaftsbanken über sein Konzept zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG zu referieren. In einer anschließenden Diskusionsrunde erörterte Moderator Prof. Baumgärtler mit drei Referenten Fragen zur Umsetzung langfristiger Nachhaltigkeitsstrategien.

Kooperation mit staatl. Gymnasium Holzkirchen

Unsere Bank leistet einen wichtigen Beitrag bei der Vorbereitung der jungen Erwachsenen auf den Arbeitsmarkt von morgen. Aus diesem Grund sind wir ein Kooperationspartner des Fördervereins des staatlichen Gymnasiums Holzkirchen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die Arbeit des Gymnasiums Holzkirchen zu unterstützen und den Schülern Chancen für eine bessere Berufs-, Studien- und Praxisorientierung zu eröffnen.

> mehr dazu

Schnupper-Lehrlingswoche 2016

Wir stellen den Beruf Bankkauffrau/-mann vor

Auch dieses Jahr nahmen interessierte Schüler vom 21. - 24.03.2016 an unserem Schnupperpraktikum teil.  Dieses wird federführend von unseren Auszubildenden durchgeführt und war wieder ein voller Erfolg.  An vier Tagen in den Osterferien erhielten die insgesamt fünf Teilnehmer viele praxisnahe Einblicke in den Alltag und die Aufgaben eines Bankers.

> mehr dazu

Landwirtschaftsschule erhält Gartenhaus

Eineinhalb Jahre nach dem Einzug der Landwirtschaftsschule in das Grüne Zentrum in Holzkirchen konnte durch Spenden ein Gartenhaus aufgebaut werden. Notwendig, damit die Hauswirtschafterinnen einen Platz für Spaten, Schaufel und Schubkarre haben. Unsere Raiffeisenbank hat dieses Projekt gerne unterstützt.

Zum Presseartikel

Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Wussten Sie schon...

... wir Ihnen seit einiger Zeit die Möglichkeit bieten, beim Kaffeekonsum eine bewusste Entscheidung zu treffen? Wir beziehen unsere Kaffeebohnen aus nachhaltigem Anbau und achten beim Kauf der Bohnen auf die Kennzeichnung mit dem Fairtrade-Siegel. Dieses Siegel zeigt, dass der Kaffee von zertifizierten Farmen stammt, auf denen die Einhaltung bestimmter Sozial-, Umwelt- und Wirtschaftsstandards überprüft wurde.

Gerne bieten wir Ihnen bei Ihrer nächsten Beratung eine Tasse Kaffee an  – um Ihnen etwas Gutes zu tun - und um unsere Kundenbeziehung nachhaltig zu stärken.

Besondere Glückwunschkarten von der Behindertenwerkstätte Regens Wagner

Wir haben uns dazu entschlossen, Glückwunschkarten für unsere Vertreter künftig nicht mehr im Großhandel zu kaufen sondern bei der Behindertenwerkstätte Regens Wagner Erlkam herstellen zu lassen. Damit tragen wir dazu bei, die Kreativität behinderter Menschen zu fördern. Das hierfür gespendete Geld wird für die erneute Materialbeschaffung verwendet.

In unseren Augen jedoch bedeutender und nachhaltiger ist die entgegengebrachte Wertschätzung an jeden einzelnen der mitwirkenden Künstler – es ist ihr Werk, das unsere Glückwünsche zu etwas besonderem macht.

Eine erfreuliche Überraschung für den Gewinnsparer

Seit 20 Jahren ist Herr Martin Walleitner Gewinnsparer bei der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG. Bei der Mai-Auslosung des Gewinnsparvereins war ihm das Glück hold, denn es entfiel ein Geldgewinn in Höhe von 1.000 Euro auf den glücklichen Sparer.

Mit einem Blumenstrauß gratulierte unser Privatkundenberater Michael Küper und überreichte den Geldbetrag an Herrn Walleitner.

Drei neue Mitarbeiter verstärken ab 01.04.2016 die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG

Drei neue Mitarbeiter setzen ihre Karriere am 01.04.2016 in unserer Raiffeisenbank fort. An der Seite der jeweiligen Vorgesetzten, bzw. deren Vertreter, stellten sie sich an ihrem ersten Arbeitstag mit strahlenden Gesichtern zum Fotoshooting auf. Frau Jutta Moshandl unterstützt künftig die Abteilung Kreditüberwachung-/steuerung/-abwicklung, Frau Susanne Wessels ist in der Geschäftsstelle in Otterfing im Kundenservice tätig und Herr Alex Niedermaier verstärkt ab sofort die Abteilung Firmenkunden/Finanzierungen. Wir wünschen unseren neuen Mitarbeitern eine rasche Eingewöhnung und eine schöne und bereichernde Zeit in unserer Raiffeisenbank.

Neue Mitarbeiterin – Frau Stephanie Pichl verstärkt das Team Firmenkunden/Finanzierungen

Frau Stephanie Pichl ist seit dem 01.03.2016 eine neue Mitarbeiterin in unserer Raiffeisenbank und verstärkt das Team Firmenkunden/Finanzierungen. Frau Pichl ist erst vor kurzem mit Ihrer Familie in unsere Region gezogen und freut sich sehr auf die neue berufliche Herausforderung. Der Bereich „Kreditgeschäft“ ist für sie kein Neuland – sie hat schon viele Jahre  im  Baufinanzierungsbereich einer Genossenschaftsbank gearbeitet und kann auf einen großen Erfahrungsschatz zurückblicken. Wir wünschen Frau Pichl eine schöne und erfolgreiche Zeit in unserer Raiffeisenbank.

Wir gratulieren zum Betriebsjubiläum

Frau Friederike Gruber, Herr Konrad Buckel, Herr Peter Ungelenk, Herr Richard Gulielmo

Bei einem festlichen Umtrunk feierte Vorstandsvorsitzender Konrad Buckel am 01. Februar 2016 sein 20-jähriges Betriebsjubiläum in der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG. Seine fachliche und soziale Kompetenz sowie sein hohes Engagement und die große Akzeptanz im Kollegenkreis ebneten ihm den Weg, die Karriereleiter zu erklimmen. Anfang 2001 wurde er in den Vorstand der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG berufen. Am 01.11.2004 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. „Es ist kaum zu glauben“, so Buckel, „ich bin in all den zwanzig Jahren an jedem Tag gerne und mit Freude in die Arbeit gegangen. Aus heutiger Sicht waren die Weichen in meinem Leben stets richtig gestellt.„

Wir gratulieren zur Beförderung

Wir sind stolz auf unsere Allianz-Verbundmitarbeiterin, Frau Marion Zeilinger, die zur leitenden Oberinspektorin ernannt wurde. Frau Zeilinger hat uns mit wenigen Worten ihren Karriereweg geschildert: "Ich habe im Oktober 2000 die Ausbildung zur Versicherungsfachfrau begonnen und diese 2001 erfolgreich abgeschlossen. In den Praxisphasen hatte ich die Möglichkeit, in verschiedenen Allianz-Agenturen Erfahrung zu sammeln. Im Januar 2002 wurde mir dann die Stelle als Versicherungsfachfrau in der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG angeboten. Diese Herausforderung habe ich sehr gerne angenommen und wurde 2015 von der Allianz zur leitenden Oberinspektorin ernannt."

Herzlichen Glückwunsch

Herr Paul Hechenthaler wurde per 01.01.2016 zum Leiter der Abteilung Kreditüberwachung- /steuerung-/abwicklung ernannt und hat damit einen weiteren Schritt auf seiner Karriereleiter nach oben gemeistert. Mit seinem ausgezeichneten Fachwissen, der langjährigen Erfahrung im Kreditbereich und dem hohen Maß an Sozialkompetenz haben wir mit ihm einen Zuwachs im Führungskräfteteam unserer Raiffeisenbank gewonnen, auf den wir sehr stolz sein können. Wir wünschen Herrn Hechenthaler viel Erfolg und Freude in seiner neuen Position.

Herzlich Willkommen

Frau Birgit Eggerdinger ist seit dem 01.01.2016 eine neue Mitarbeiterin in unserer Raiffeisenbank und verstärkt das Team Finanzcontrolling/-wesen. Frau Eggerdinger ist gelernte Industriekauffrau und hat bereits langjährige Erfahrung im Bereich Finanzwesen. "Ich freue mich nach Rückkehr aus der Elternzeit sehr über den Wiedereinstieg ins Berufsleben bei meinem neuen Arbeitgeber, der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG", so Frau Eggerdinger an ihrem ersten Arbeitstag. Wir wünschen unserer neuen Mitarbeiterin einen guten Start und eine schöne Zeit in unserer Raiffeisenbank.